Die besten muslimischen SportlerInnen aller Zeiten

Diese Fußball-Stars sind Muslime von Geburt an. Und diese konvertierten zum Islam

DER GANZE POST IN EINZELNEN KURZVIDEOS

Du hast 2 Optionen: Schau dir den ganzen Post in einzelnen Kurzvideos an. Autoplay – Einfach Zurücklehnen. Der Einstieg ist auf jeder Seite möglich.  

Oder schau Dir alles ganz genau an. Text, Bild und Zusatzinfos per Video. Dann einfach jede Seite umblättern. 

Diese 22 Fußball-Stars sind Muslime von Geburt an. Und diese konvertierten zum Islam

Religion und der eigene Glauben sind Privatsache. Aber Fußball-Stars sind keine Privatpersonen sondern Personen des öffentlichen Lebens. Deshalb halten wir es für veröffentlichungswert darüber zu berichten, welche bekannten Fußballer Muslime sind.

ROME, ITALY - FEBRUARY 21: Mohamed Salah of Roma prays after scoring his team fourth goal during the Serie A match between AS Roma and US Citta di Palermo at Stadio Olimpico on February 21, 2016 in Rome, Italy. (Photo by Tullio M. Puglia/Getty Images)

Mohamed Salah vom AS Rom dankt Allah nach seinem Treffer gegen US Palermo in der italienischen Liga A. – Foto: Tullio M. Puglia/Getty Images

 

Von Geburt an oder weil sie zum Islam konvertierten.

Von Geburt an oder weil sie zum Islam konvertierten. Und – sofern bekannt – warum sie das taten und wie sie ihren Glauben praktizieren.

Wir informieren und nehmen keine Wertung oder Einordnung vor. Uns sind hier die Schilderung der bloßen Tatsache und die Vermittlung der Information wichtiger. Wir möchten insbesondere keine Bewertung der Spieler, ihrer Motive und auch keine Bewertung der Religion vornehmen.

Auffallend ist, dass es relativ große Unterschiede gibt, wie die muslimischen Fußball-Profis mit den Regeln des Islam umgehen. Einige von ihnen sind eher strenggläubig oder praktizieren öffentlich. Einige zeigen ihren Glauben in Form von Gesten auch auf dem Fußballplatz oder über die sozialen Medien.

 

LONDON, ENGLAND - NOVEMBER 06: Mesut Ozil of Arsenal reacts during the Premier League match between Arsenal and Tottenham Hotspur at Emirates Stadium on November 6, 2016 in London, England. (Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

 

Öffentlich oder Privat

Andere machen ihre Religion gar nicht öffentlich und halten sich hier bedeckt. Privatsache.

In unserem Post unterscheiden wir zwischen Fußballern, die von Geburt an muslimischen Glaubens waren und geblieben sind und denen, die erst im Laufe ihres Lebens zum Islam konvertierten.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Die 25 schlechtesten Spieler von Bayern München

ZUR STORY

Dieses kann verschiedene Gründe oder Anlässe haben. In einigen Fällen hat es auch etwas mit Liebe und Hochzeit zu tun. Andere fanden nach schwierigen Zeiten Halt und Kraft in dieser Religion.

Einige Profis mussten sich bereits Kritik wegen ihres Glaubens oder den damit zusammenhängenden Aktionen und Taten anhören oder kamen selbst in Gewissenskonflikte.

 

DALLAS, TX - APRIL 17: Curacao national football team coach Patrick Kluivert and former French professional footballer Eric Abidal hold the Champions League Trophy at the 2015 UEFA Champions League Trophy Tour presented by Heineken VIP Reception on April 17, 2015 in Dallas, Texas. (Photo by Mike Stone/Getty Images)

(Photo by Mike Stone/Getty Images)

Wie gesagt – wertfrei.

Bei vielen der nachfolgend genannten Fußballer wussten wir, dass sie Muslime sind. Aber es sind auch Überraschungen dabei. Wie gesagt – wertfrei. Übrigens in der Mitte und am Ende des Posts machen wir zwei Schlenker. Wir stellen 2 sehr subjektive Rankings auf. Ranking 1 umfasst die 10 besten männlichen Sportler muslimischen Glaubens aller Zeiten. Und Ranking 2 am Ende des Posts umfasst die 10 besten weiblichen Sportler muslimischen Glaubens aller Zeiten.

Wir wissen, wie subjektiv das ist. Verschiedene Sportarten, dazu die Unterschiede zwischen Einzelsport und Mannschaftssport und verschiedene Zeiten. Da lassen sich Top-Sportler natürlich nur schwer miteinander vergleichen. Wir haben es dennoch mal versucht.

Wenn Eure Rankings anders aussehen. Wer sich bis ganz ans Ende des wirklich langen Posts durchhangelt, kann in 3 verschiedenen Ligalive-Polls seine Meinung abgeben. Wer war der beste muslimische Fußballer aller Zeiten? Wer ist der beste Athlet? Und wer ist die beste Athletin? Wir sind gespannt.

 

 

1 von 31

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com